LT / EN / DE


Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Ihre personenbezogenen Daten, die von UAB LOREM, Firmencode 302645369, M. K. Čiurlionio str. 111-209, LT-66161 Druskininkai (im Folgenden „Wir“ mit der entsprechenden Flexion).

Diese Datenschutzrichtlinie regelt auch die grundlegenden Prinzipien und Verfahren für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten der Website (im Folgenden – lorem.lt) und des Benutzers (im Folgenden – Sie/Ihr).

Wir informieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften verarbeitet werden (Verordnung Nr. (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Verfahren zum Schutz personenbezogener Daten natürlicher Personen). und über den freien Datenverkehr und die Aufhebungsrichtlinie ) 94/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung), Gesetz der Republik Litauen über den rechtlichen Schutz personenbezogener Daten), festgelegte Ziele, und Ihre personenbezogenen Daten werden ordnungsgemäß geschützt und vertraulich.

IHRE ZUSTIMMUNG ZU DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Wenn Sie mit den Regeln der Richtlinie nicht einverstanden sind, übermitteln Sie Ihre personenbezogenen Daten bitte nicht zur Verarbeitung.

VON UNS VERARBEITETE INFORMATIONEN, GRUNDLAGEN DER INFORMATIONSVERARBEITUNG UND DAUER DER INFORMATIONSSPEICHERUNG

Die Grundlage unserer Verfahren in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ist der Vertrag/die Vereinbarung, deren Vertragspartei Sie sind und/oder der Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten klar zum Ausdruck gebracht haben.

In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet der Begriff „personenbezogene Daten“ Informationen oder Fragmente davon, die sich auf Sie beziehen, oder solche Informationen, die Sie direkt oder indirekt identifizieren könnten.

Wir können personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, die wir aus verschiedenen Datenquellen erhalten haben, einschließlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir erhalten von:

direkt von Ihnen;
wenn Sie unsere Website besuchen: https://lorem.lt (im Internet);
aus anderen Quellen.

Wir können Daten für einen Zeitraum speichern, nachdem Sie nicht mehr unser Kunde sind, um unser rechtliches Interesse im Falle eines Kundenstreits zu wahren oder wie gesetzlich vorgeschrieben. Wir bewahren Ihre Daten normalerweise nicht länger auf, als dies unter Berücksichtigung der Zwecke, für die die Daten erhoben werden, zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, unter Berücksichtigung berechtigter Interessen oder gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen vernünftigerweise erforderlich ist.

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR DIREKT VON IHNEN ERHALTEN

Wir können alle Informationen sammeln, die Sie uns geben:

bei der Registrierung auf unserer Website, der Nutzung unserer Website oder mobilen Anwendungen, dem Ausfüllen von Formularen oder der Beantragung von Diensten auf unserer Website, der Kontaktaufnahme mit unseren Mitarbeitern und unseren Partnern und auf andere Weise;
wenn Sie ein Problem melden oder uns bezüglich Produkten oder Dienstleistungen kontaktieren;
wenn Sie an Diskussionsforen teilnehmen, unseren Blog kommentieren oder andere Social-Media-Funktionen auf unserer Website nutzen, an Werbeaktionen oder Umfragen oder anderen Aktivitäten teilnehmen, die auf unserer Website oder in sozialen Medien stattfinden;
wenn Sie auf andere Weise an Wettbewerben, Werbeaktionen oder Umfragen teilnehmen, einschließlich über unsere Partner und Social-Media-Aktivitäten;
wenn Sie auf andere Weise und aus anderen Gründen mit uns interagieren.

Die von Ihnen bereitgestellten Informationen können Folgendes umfassen: Ihren Namen (Nachname, Vorname), Identität, Identifikationsnummer oder Sozialversicherungsnummer, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefon, Geburtsdatum, Geschlecht, Ehe, begleitete unbegleitete unbegleitete Minderjährige, Beschäftigungsstatus, Finanzen und Aufzeichnungen, Bankkonto, Personenbeschreibung, Sprachaufzeichnungen (eingehende und ausgehende Anrufe), Ihre Kreditwürdigkeit oder Ihr Bild, ID, Unterschrift und andere Informationen, die Sie uns zu übermitteln entschieden haben.

Wir werden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf die oben genannte Weise erfassen, speichern und verwenden. Wir können auch unsere Telefongespräche aufzeichnen, um eine ordnungsgemäße Leistungserbringung sicherzustellen.

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR BEIM BESUCHEN DER WEBSITE ERHALTEN (COOKIES)

Wir verwenden auch ähnliche Technologien, um Informationen über Sie zu verwalten, wenn Sie die Website besuchen. Auf der We-Site ist sehr praktisch (Cookie-Site-Benutzerdatei, wachsende Informationen auf der Computerfestplatte oder im Browser, um festzustellen, ob der Benutzer sie bereits besucht hat) und denken Sie daran, auszuwählen. reibungslosen Betrieb der Website und überwacht das Benutzerverhalten auf der Website).

Cookies nur mit vorheriger Zustimmung des Benutzers. Wenn Sie unsere Website besuchen, erscheint ein automatisches Popup-Fenster, das Sie über andere und die von ihnen verwendeten Richtlinien informiert. Der Benutzer kann der Platzierung von Cookies auf seinem Gerät zustimmen oder nicht. Wenn der Benutzer nicht einverstanden ist